Mer soin die Guude!

Chronik des Monats Oktober 2018

Chronik des Monats Oktober 2018

Der vergangenen Oktober war der bisher ruhigste Monat des Jahres, so gab es glücklicherweise nur 2 kleine Einsätze, von welchen wir Ihnen hier kurz berichten möchten.

Montag, den 01.10.18 06:49 Uhr F BMA Brandmeldeanlage in Alarm (Eichenstraße)
Genau wie bereits sonntags zweimal zuvor, wurden wir über Meldeempfänger alarmiert. Wenige Minuten nach der Alarmierung war der ELW und das LF 16 auf dem Weg zur vermeintlichen Einsatzstelle. Die Brandmeldeanlage wurde abermals überprüft und es war wieder nichts festzustellen. Durch die Leitstelle wurde der Konzessionär der Standleitung und die Wartungsfirma der Brandmeldeanlage informiert und zur Fehlerbeseitigung angewiesen. Seitdem ist wieder Ruhe eingekehrt. An dieser morgendlichen Aktion waren 8 Einsatzkräfte mit 2 Fahrzeugen beteiligt.

Dienstag, den 02.10.18 15:02 Uhr H1 Ölspur (Marie-Curie-Str. und L3012)
Die Leitstelle alarmierte uns zu dieser Hilfeleistung. So hatte ein PKW schon ab der Kreuzung am „Schönauer Hof“ einige Liter Diesel verloren und zog eine Spur bis in die Straßen im Ortsgebiet. Mit einer Auffangwanne unter dem betroffenen Fahrzeug wurde weiterer Treibstoff aufgenommen. Zwischenzeitlich stellte unser Bauhof im Ortsgebiet entsprechende Warnschilder auf. Für den Bereich der Landstraße wurde die Straßenmeisterei informiert und wir konnten (da sich der Diesel von selbst verflüchtigt) den Einsatz abbrechen und zum Gerätehaus zurückfahren.

Mit dieser kleinen Übersicht des Einsatzgeschehens im Oktober 2018 verbleiben wir

Ihre Treburer Feuerwehr

pau_logo_black rauchmelder-retten-leben-logo logo-trans DFV-Logo DWD-Logo_2013.svg Logo_Rettungsgasse150x150