Mer soin die Guude!

Alters- und Ehrenabteilung

Mit dieser Seite auf der Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Trebur wollen der Feuerwehrverein und die Einsatzabteilung allen langjährigen Feuerwehrmännern für ihren ehrenamtlichen Dienst für die Bürger der Gemeinde Trebur herzlich danken.

Unsere bereits verstorben Feuerwehrkameraden werden wir in bester Erinnerung behalten.

Bereits vor der Einführung des Brandschutzhilfeleistungsgesetzes im Jahre 1970 wurden folgende Gründungsmitglieder zu Ehrenmitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Trebur ernannt:

 

Peter Engel Ehrenortsbrandmeister Verstorben 1970
Johann Christian Roth Ehrenlöschmeister Verstorben 1965
Thomas Höhlein Ehrenlöschmeister Verstorben 1970

Mit dem Brandschutzhilfeleistungsgesetz wurden ab 1970 die Begriffe „Einsatzabteilung“ und „Altersabteilung“ neu eingeführt und genau definiert. In die Altersabteilung werden die Kameraden übernommen, die auf Grund der erreichten Altersgrenze von 60 Jahren aus dem aktiven Dienst der Einsatzabteilung ausscheiden oder wegen gesundheitlicher Bedenken keinen Feuerwehrdienst mehr leisten können.

Seit einigen Jahren können Mitglieder der Einsatzabteilung mit Zustimmung des Gemeindevorstandes ihre Dienstzeit auch bis zum 62. bzw. bis zum 65. Lebensjahr verlängern. Von dieser Regelung machten bisher die Kameraden Norbert Demel, Herbert Fückel und Georg Jäger Gebrauch.

Nach der Ehrungsordnung der Freiwilligen Feuerwehr Trebur werden aktive Feuerwehrleute, welche insgesamt 50 Jahre Dienst in der Jugendfeuerwehr, der Einsatzabteilung und der Altersabteilung geleistet haben, zu Ehrenmitgliedern des Vereins ernannt.

Seit 1970 wurden folgende Kameraden in die Altersabteilung übernommen:

Johann Schmaltz Ehrenoberfeuerwehrmann 1970 Verstorben 1984 nach 44 Dienstjahren
Fritz Dörr sen. Ehrenortsbrandmeister 1972 Verstorben 2013 nach 71 Dienstjahren
Hans Schad Hauptfeuerwehrmann 1974 Verstorben 1976 nach 31 Dienstjahren
Helmut Fückel Ehrenlöschmeister 1978 Verstorben 2018 nach 76 Dienstjahren
Ernst Lösch Ehrenhauptfeuerwehrmann 1978 Verstorben 2010 nach 68 Dienstjahren
Georg Kolb Ehrenhauptfeuerwehrmann 1978 Verstorben 1993 nach 51 Dienstjahren
Walter Engel Hauptfeuerwehrmann 1986 Verstorben 1990 nach 48 Dienstjahren
Friedrich Roth Ehrenhauptfeuerwehrmann 1986 Verstorben 2000 nach 50 Dienstjahren
Hans Wedel Ehrenhauptfeuerwehrmann 1986 Verstorben 2017 nach 67 Dienstjahren
Martin Krüchbaum Ehrenvorsitzender & Ehrenoberbrandmeister 1986 Verstorben 1997 nach 45 Dienstjahren
Fritz Wedel Hauptfeuerwehrmann 1990 Verstorben 1993 nach 33 Dienstjahren
Winfried Ickler Hauptfeuerwehrmann 2004 Aktiv seit 1986
Gerhard Demel Oberlöschmeister 2015 Aktiv seit 1966
Herbert Fückel Hauptbrandmeister 2016 Aktiv seit 1970
Norbert Demel Hauptbrandmeister 2016 Aktiv seit 1971
Ingo Heymann Feuerwehrmann 2016 Aktiv seit 2005
Georg Jäger Hauptfeuerwehrmann 2018 Aktiv seit 1975

Die Mitglieder der Altersabteilung beteiligen sich regelmäßig an allen Veranstaltungen die durch den Feuerwehrverein angeboten werden. Die ein oder andere Hilfestellung durch die Alterskameraden ist nach wie vor eine Selbstverständlichkeit.

Durch die Initiative von Ernst Schüßler -ehemaliger Wehrführer der FF Astheim- treffen sich die Alterskameraden aller Ortsteile mehrmals jährlich zu Ausflügen, Besichtigungen, Grillfesten und natürlich zur gemeinsamen Weihnachtsfeier, die 2019 zum 20. Male stattfinden wird.

Die Altersabteilungen aller Ortsteile vor dem neuen Pumpwerk Rabenspitze

 

Ingo Heymann, Herbert Fückel und Gerhard Demel (von links) besichtigen am 5. Mai 2018 den Hessischen Rundfunk

 

Die Alters- und Ehrenabteilung im Jahr 2018

pau_logo_black rauchmelder-retten-leben-logo logo-trans DFV-Logo DWD-Logo_2013.svg Logo_Rettungsgasse150x150