Mer soin die Guude!

25.01.2018 – Abgestürzte Person

25.01.2018 – Abgestürzte Person

Einsatzstichwort: H ABST Y
Alarmierung: 10:12 Uhr
Einsatzort: Geinsheim
Fahrzeuge: folgt
Einsatzkräfte Trebur: folgt
Weitere Kräfte: Feuerwehr Geinsheim, DRK, Polizei, Rettungsdienst, Rettungshubschrauber „Christoph 77“

Kurzbericht:
Auf dem ehemaligen Mitsubishigelände kam es am Vormittag zu einem folgenschweren Arbeitsunfall.
Ein Arbeiter rutschte aus noch ungeklärter Ursache von einer Leiter ab und stürzte dabei in einen knapp 3m tiefen Technikschacht. Die Person wurde mit Hilfe der Schleifkorbtrage rückenschonend aus dem Schacht befreit und anschliessend mit dem Rettungshubschrauber „Christoph 77“ in die Mainzer Uniklinik geflogen. Sie zog sich schwere, aber nicht lebensbedrohliche Verletzungen zu.

Wir unterstützten die Geinshiemer Kameraden bei den Rettungs- und Absperrmaßnahmen. Nach etwas mehr als einer Stunde war der Einsatz für uns beendet.

 

Quelle: Einsatzreport Südhessen

 

Quelle: Einsatzreport Südhessen

 

Quelle: Einsatzreport Südhessen

 

Quelle: Einsatzreport Südhessen

pau_logo_black rauchmelder-retten-leben-logo logo-trans DFV-Logo DWD-Logo_2013.svg Logo_Rettungsgasse150x150