Mer soin die Guude!

01.07.2018 – Brennt Grasfläche

01.07.2018 – Brennt Grasfläche

Einsatzstichwort: F Wald 1
Alarmierung: 16:25 Uhr
Einsatzort: Astheimer Str.
Fahrzeuge: ELW, LF, TLF
Einsatzkräfte Trebur: folgt
Weitere Kräfte: folgt

Kurzbericht:
Der erste Einsatz im Juli 2018 führte uns in das kleine Waldstück hinter den Tennisplätzen an der Astheimer Straße.
Hier brannten ca. 500 Quadratmeter Gras, Holz und Gestrüpp. Die Besatzungen von LF und TLF hatten das Feuer schnell unter Kontrolle, so dass ein Übergreifen auf die Tennisanlage und die unmittelbar benachbarte Gasstation verhindert werden konnte.

Über die Brandursache kann derzeit nur spekuliert werden. Auffällig war jedoch, dass das Feuer offenbar zeitgleich an zwei ca. 75m von einander entfernten Stellen ausbrach.

Nach knapp zwei Stunden, inkl. Reinigungsarbeiten, war der Einsatz für uns beendet.

An dieser Stelle möchten wir noch einmal eindringlich auf die derzeitige Waldbrandgefahr aufgrund der anhaltenden Trockenheit hinweisen! Selbst ein weggeworfener Zigarettenstummel oder ein heisser Auspuff können derzeit einen größeren Vegetationsbrand auslösen.

pau_logo_black rauchmelder-retten-leben-logo logo-trans DFV-Logo DWD-Logo_2013.svg Logo_Rettungsgasse150x150